Misinformation und die “Midterm Elections” 2010

Eine Studie der University of Maryland belegt, dass die Zuschauer der Fox News zu den am stärksten falsch informierten Nachrichtenkonsumenten gehören, worüber Kolumnist und Blogger Andrew Sullivan sich nicht wundert, da, wie er sagt, die Mitarbeiter von Fox News nicht für ein journalistisches Unternehmen arbeiten, sondern für die Propagandamaschine einer politischen Partei.

Zur Originalstudie geht es hier.

Anmerkung dazu: Bei Fox News gibt es m.E. tatsächlich eine sehr starke Verquickung von aktivem Eingreifen in die Politik und Journalismus, wenn man z.B bedenkt, dass – republikanische – Politiker ihre eigene Show bei Fox News haben und dass der Eigentümer, Rupert Murdoch, die republikanische Partei im letzten Wahlkampf mit einer riesigen Spende unterstützt hat.

Advertisements

Leave a comment

Filed under notes and musings from a big country, politics, USA

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s